UBS Bloomberg Barclays TIPS 10+ UCITS ETF

Ticker: UIMB
AnleihenNordamerikaUSAInflationsgeschützte AnleihenSparplan
PhysischIndexabbildung
AusschüttendErtragsverwendung
0,20 %TER
161,42 Mio. € Fondsgröße
14Anzahl Positionen
TD
79,57 %Anteil Top 10
USDWährung

Kurs, Anlagestrategie, Chart, Renditen, Stammdaten

UBS Bloomberg Barclays TIPS 10+ UCITS ETF ETF-Kurs

10,63 $
20.09.2023
1T
1M
3M
6M
1J
3J
5J
Max
Analysen, Daten & Kennzahlen: Hol dir extraETF Portfoliotracker. Jetzt ausprobieren! 
Jetzt ausprobieren! 

ETF-Sparplan Vergleich

Der UBS Bloomberg Barclays TIPS 10+ UCITS ETF ist bei insgesamt 6 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 2 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 1 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

Stammdaten

Wichtige Stammdaten zum UBS Bloomberg Barclays TIPS 10+ UCITS ETF

Gesamt­kosten­quote (TER)0,20 %
Index­abbildungPhysisch
Abbildungs­artVollständig
Ertrags­verwendungAusschüttend
Fonds­größe161,42 Mio. €
Fonds­auflage30.09.2016
Fonds­währungUSD
WährungsabsicherungNein 
FondsdomizilLuxemburg
SFDR KlassifizierungKeine Information

Informationen zum Bloomberg US Govt Infl Lkd 10+Y TR USD

Indexname Bloomberg US Govt Infl Lkd 10+Y TR USD (3)
Enthaltene Werte15
Aktienpositionen0
Anleihenpositionen14
Cash und sonstige Positionen 1

Weitere ETFs auf den Bloomberg US Govt Infl Lkd 10+Y TR USD

Hier findest du alternative Indexfonds zum Bloomberg US Govt Infl Lkd 10+Y TR USD.

Fonds­nameWKNTER
Keine Ergebnisse

Beschreibung UBS Bloomberg Barclays TIPS 10+ UCITS ETF

Der Barclays U.S. Government Inflation-Linked Bond Index misst die Wertentwicklung des Marktes für inflationsgeschützte US-Schatzanleihen (US TIPS). Der Markt ist der größte Markt im Barclays Global Inflation-Linked Bond Index. Dieser Index umfasst nur kapitalindexierte Anleihen mit einer Restlaufzeit von mindestens einem Jahr. Der Index besteht ausschließlich aus inländischen US-Staatsschuldtiteln, die in US-Dollar begeben werden. Die Anleihen müssen auf US-Dollar lauten und Zinsen und Kapitalbeträge in US-Dollar gezahlt werden.
Sichere dir 2 % p.a. Zinsen auf dein nicht-investiertes Guthaben.
Jetzt Zinsen sichern! 

Wertentwicklung

Hier siehst du die Wertentwicklung (inkl. Ausschüttung) des UBS Bloomberg Barclays TIPS 10+ UCITS ETF.

Zeit­raumPerfor­mance
1 Woche-1,10 %
1 Monat+2,03 %
3 Monate-5,41 %
6 Monate-7,27 %
1 Jahr-14,77 %
3 Jahre-20,73 %(-7,45 % p.a.)
5 Jahre+9,51 %(1,83 % p.a.)
10 Jahre
Seit Auflage+2,02 %(0,29 % p.a.)
JahrPerfor­mance
Lfd. Jahr-4,02 %
2022-27,59 %
2021+14,87 %
2020+14,70 %
2019+19,28 %
2018-1,30 %
Stand: 19.09.2023. Performance angezeigt in EUR

Ausschüttungen

Aus der Tabelle kannst du die Ausschüttungen bzw. die thesaurierenden Steueranteile des ETFs entnehmen.

Zeit­raumBetragAus­schüttungs­rendite
2023 (Prognose) 0,66 € 6,66 %
2022 0,96 € 5,94 %
2021 0,45 € 3,12 %
2020 0,11 € 0,90 %
2019 0,34 € 3,07 %

Risikokennzahlen

Wichtige Risiko- und Analysekennzahlen zum UBS Bloomberg Barclays TIPS 10+ UCITS ETF

Volatilität
15,51 % 1 Jahr
15,00 % 3 Jahre
14,48 % 5 Jahre
max. Drawdown
-15,41 % 1 Jahr
-35,25 % 3 Jahre
-35,25 % 5 Jahre
Sharpe Ratio
-0,88 1 Jahr
-0,72 3 Jahre
-0,05 5 Jahre
XLM
60,16

Interessante Fragen zum UBS Bloomberg Barclays TIPS 10+ UCITS ETF

Hier findest du alle Antworten auf deine Fragen zum UBS Bloomberg Barclays TIPS 10+ UCITS ETF

Stammdaten werden bereitgestellt von Morningstar (Aktien, ETFs, Fonds), CoinGecko (Kryptowährungen) und der Isarvest GmbH. Kursdaten sind mindestens 15 Minuten zeitverzögerte Börsenkurse (Aktien, ETFs, Fonds) oder NAV-Kurse (ETFs, Fonds). Realtime-Kurse – sofern verfügbar – stammen von den Anbietern und der Lang & Schwarz (Aktien, ETFs, Fonds) und CoinGecko (Kryptowährungen).

Die Isarvest GmbH übernimmt für die dargestellten Informationen keine Gewährleistung und kann nicht sicherstellen, dass die Daten vollständig und genau sind.

Affiliate Hinweis *
Bei den mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbe- oder Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link etwas kaufst oder abschließt, erhalten wir eine Vergütung des Anbieters. Dir entstehen dadurch keine Nachteile oder Mehrkosten. Wir verwenden diese Einnahmen, um unser kostenfreies Angebot zu finanzieren. Vielen Dank für deine Unterstützung.